Entspannung

Das Gegenstück zur Erregung - die Entspannung.

 

Vielen Hunden fällt es schwer, wirklich zur Ruhe zu kommen und zu entspannen.

 

Leider herrscht noch der viel verbreitete Irrglaube, der Hund sei nicht ordentlich ausgelastet und wird entsprechend noch mehr beschäftigt - doch oft drehen die Hunde dann erst richtig auf und sind auch im Alltag häufig zu stark erregt. Viele der problematisch erscheinenden Verhaltensweisen resultieren daraus.

 

Wir müssen unseren Hunden die Gelegenheit geben, herunterzukommen, zu entspannen und die Einflüsse der Umwelt zu verarbeiten.

 

An diesem Abend erfahren Sie alles rund um das spannende Thema der Entspannung und wie Sie es schaffen, Ihren Hund und damit sicherlich auch sich selber ein bisschen zur Ruhe zu bringen.

 


nächste Termine: 21.09 - Start um 19 Uhr

 

Dauer: 2- 2,5 Stunden

 

Kosten: 19€ pro Person

(Hinweis: Gemäß §19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und ausgewiesen.) 

 

Anmeldung: -hier-

 

Treffpunkt für den jeweiligen Abend wird nach der Anmeldung bekannt gegeben